Problem mit meinem Flipper - Elvira and the Party monster

      Problem mit meinem Flipper - Elvira and the Party monster

      Hallo flipperfreunde,

      Ich habe von meinem Opa seine alte Flippermaschiene geerbt.
      Nun habe diese heute mal starten wollen doch scheint sie nicht zu funktionieren. ( bei ihm war sie auch schon lang nichtmehr an )
      Ich bin ein absoluten nichts wisser in sachen Flipper jedoch hat mein Opa selbst die Anleitung behalten wodurch ich ein wenig überblick behalten konnte und die hauptplatine sehen konnte.
      Laut meinen onkel der schonmal einen Elektriker bestellt haben soll, soll es die hauptplatte sein welche 600-800 Euro kostet, da ich 20 Jahre bin und kaum Geld hoffe ich hier vlt eine Günstigere Hilfe zu finden,sodass es möglicherweise nicht die Hautplatine ist.

      Wenn ich den Flipper starte ( unten ) Rumpelt es einmal laut ( weiß nicht normal ist ) jedoch passiert nichts an Blackbord außer das die Lichter angehen (die genarelle beleuchtung) doch dort wo die Punkte-Ballanzeige ist passiert nichts, nach 2-3 x den hauptschalter drücken Passierte nun endlich etwas, es stand irgentwelche geld einwerfen elivra and the party monster ... doch nach 5 sekunden der freude ging er wieder aus. Als würde die Spannung nicht halten. Dann ging wieder nichts auch nicht nach dem 1 hauptschalter neustart sondern erst wieder nach 2-3x. Als es nach dem 2x komisch roch ( nach verschmorten alten Kabel ) belasse ich es nun dabei und frag mal nach. Ich konnte aber keine sichtlichen schäden sprich Kaputte Kabel oder durchgebrannte.

      vlt kann mir ja einer helfen.

      Ich wünsche euch viel spaß und einen guten Rutsch

      Tobi
      Hi Tobi,


      Nach deiner Fehlerbeschreibung und, wie ich das verstanden habe mangelnder Elektronikkenntnisse, wird es unmöglich sein den Fehler aus der Ferne zu lokalisieren. Es kommen eine ganze Reihe an möglichen Fehlern in Frage, selbst wenn ein Elektriker (der ja von Elektronik normalerweise nicht viel Ahnung hat) die CPU als Ursache erwähnt hat muss das nicht sein und man kann im Normalfall fast alles wieder reparieren. Wo bzw. in welcher Stadt steht der Flipper denn? Hast du eventuell ein Multimeter für die Spannungen nachzumessen?

      Wenn alles nichts hilft kannst du auch im Zweifelsfall noch immer den Flipperservice (www.flipperservice.de) kontaktieren, der macht auch Hausbesuche aber natürlich muss man dafür bezahlen.


      Gruß
      Micha