Mein "Target Alpha"

      Mein "Target Alpha"

      Hallo Flipperfreunde,

      so, nachdem er 10 Jahre in der Ecke gestanden ist, möchte ich mich mit meinem Flipper "Target Alpha " mal beschäftigen. Ausser leuchten tut er momentan gar nichts. Und wenn ich so in den Kasten reinschaue, siehts so aus wie in den alten Aufzugsmaschinenhäusern auf meiner früheren Arbeit. Ich sehe nur Relais und vesrstehe nur Bahnhof.
      Gibt es für dir alten Kisten eigentlich auch noch Bedienanleitungen und Schaltpläne? Habe ich da als bekennender Nichtelektriker überhaupt eine Chanche die Kiste zum laufen zu bringen?
      Oder soll ich sie gleich zum Sperrmüll bringen?!
      Bitte gebt mir ein paar Tips ,was ich tun soll.
      Danke im voraus.

      Gruß Christian
      Also Sperrmüll? Dann doch lieber direkt zu mir in´s Wohnzimmer :D .
      Also meisten´s sind es die Kontakte die aufgearbeitet werden müssen . Sprich ,viel Zeit mitbringen :cursing: , Lust und Durchhaltevermögen 8o . Mit einem ganz feinen Schmiergelpapier die Kontakte säuber´n . Sicherungen prüfen und schauen ob die Kontakte der Sicherungen in den Sicherungshalterungen nicht angelaufen sind. , Dann den Flipper in einen Wohnraum stellen und richtig durchtrocknen lassen :love: . Wenn die Frau nicht mitmacht ,rausschmeißen und statt dem Ehebett lieber den Flipper neben Dein Bett stellen.......... :D .

      Gruß

      Stefan
      Hallo Christian,
      gerne helfe ich Dir, Deine Kiste wieder flott zu machen ;) , ein eigener Automat im Wohnzimmer hat doch was......oder nicht ? Oder macht Frau/Freundin stress :cursing: ? Also überprüfe doch erstmal mit einem Durchgangsprüfer die Sicherungen, das wäre der erste Schritt, (natürlich nur wenn Du möchtest) ,zweiter Schritt...hängen irgendwo lose Kabel rum ? ?( Und wenn Du das Gerät wirklich nur loswerden möchtest, schreib mir bitte Deinen Wohnort, was ich so sehe im Internet werden diese Geräte defekt so bis 500 Euro gehandelt.

      Gruß aus Münster (NRW)

      Stefan
      Hallo,
      leider ist es so gekommen wie ich es gar nicht wollte.
      Meine Lebenssituation hat sich so geändert, (mein Sohn mit seiner Familie zieht hier bei mir ein ), daß ich ab sofort räumlich sehr eingeschränkt bin. Also muß der Flipper weichen.
      Ich habe ihn unten in den kleinanzeigen eingestellt und warte Auf Angebote.

      Gruß Christian

      Neu

      Hallo Christian,

      Sorry , war ein paar Tage krank und habe den Computer nicht angeschmissen ;( . Das Angebot ist wirklich verlockend, aber Passau ist für mich wirklich....... unerreichbar weit...... <X .....8 std......dann noch mit Anhänger........Wünsche Dir für den Verkauf aber alles Gute und einen fairen Preis.


      Gruß

      Stefan :thumbup: