Hallo und guten Tag

      Hallo und guten Tag

      Hallo,

      vor ein paar Tagen habe ich einen Bally Midway Black Pyramid vor dem Schrott bewahren können. Somit erfüllt sich ein Kindheitstraum.
      Da ich noch viele Fragen haben werde, scheint mir dieses Forum genau richtig!

      Eckdaten zu mir: 33 Jahre, eine Freundin, einen Sohn, einen Black Pyramid, Beruf Industriemechaniker, geboren im Münsterland.

      Viele Grüße
      Mattes
      Es hat mich auch sehr gewundert! Soll sogar von einem Aufsteller entsorgt worden sein...

      Alle Original Schlüssel dabei, noch nicht auf Euro umgerüstet Innenleben/Spielfeld sieht auf den ersten Blick nicht sonderlich stark mitgenommen aus. Leider fehlen die Füße und ein wenig Regen hat er abbekommen. Hab ihn sofort trocken gelegt, ein erster Test bescherte mir Dunkelheit! 16A Auslösecharakteristik B Automat hat ausgelöst. Also erstmal keine Funktion. Der Stromlaufplan ist schon mal beschafft!

      Drückt mir die Daumen!

      Viele Grüße
      Mattes
      Hallo mattes,
      Am besten den flipper 3 bis 4 Tage richtig durchtrocknen im heizungskeller oder ähnlich warmen Raum.
      Auch wenn der Transformator recht groß ist, ein b16 sollte nicht auslösen.
      Bei den alten Geräten ist gerne mal der netzfilter defekt.
      Ziehe mal ale Stecker die mit dem Transformator verbunden sind ab. Wenn die Sicherung dann noch auslöst ist es der netzfilter.
      Ein Grund sich zu freuen!!!

      Es lag am Netzfilter! Fährt ohne Probleme hoch, selftest ergab dass 3 Lampen und eine Spule defekt sind. Ein kleines Stück Plastik ist angebrochen, die Gummis fertig und die Kugel fehlt! Alles in allem für ein Gerät vom "Müll" ein guter Zustand!

      Achso, leider fehlen mir die Füße!

      Dann kann ich jetzt mit dem überarbeiten beginnen. Als erstes Knöpfe ich mir das Spielfeld vor und beginne mit dem reinigen!

      Vielen Dank schonmal, es werden sicherlich noch einige Fragen auftauchen!

      Viele Grüße

      Mattes