Wiliams Smart Set - Preisfindung

      Wiliams Smart Set - Preisfindung

      Hallo,
      ich kann einen Williams "Smart Set" bekommen, eventuell recht günstig.
      Der Historie kann ich wahrscheinlich vertrauen: Vor ca. 30-35 Jahren von privat gekauft von den Eltern, der Besitzer hat auch gerne und lange Zeit darauf gespielt. Gepflegt wurde das Gerät eigentlich nie, also weder das Spielfeld gereinigt (Schade.) noch irgendwas zuviel gefettet (Prima!). Repariert wurde auch nur seltenst mal was, weil der Flipper immer irgendwie lief. Zuletzt gingen nur noch 2 Spieler, aber die die Punkte der Beiden wurden gezählt und die meisten Birnchen leuchteten. Seit ca. 10 Jahren liegt die Kiste nun im trockenen Zimmer unter Tüchern abgedeckt rum.

      Da nun eigentlich alles Möglich sein könnte (so zwischen "Kurz reinschauen, einstecken - geht einigermaßen, putzen" bis "geht nix - brennt aber gut") will mein Freund ihn einfach so wie er da liegt verkaufen. Damit hat er leider 2 Auslöser bei mir getriggert: Den Bastler, der solch alte Technik liebt und wiederbeleben will, sowie den Glücksspieler, der bereit ist das Ding blind&abenteuerlustig zu kaufen. Da mein Freund etwas geschickter verhandelte als ich hat er mir die undankbare Aufgabe übertragen einen Preis für das Gerät festzulegen. Einfach irgendein sinnvoller Preis:
      - Ich will natürlich nicht zuviel Zahlen, keine Ahnung was alles zu tun ist bis der richtig läuft.
      - Aber ich kann mit ihn wirklich gut leiden und mag auch nicht unfair wenig zahlen.
      Vielleicht kann mir jemand was ungefähres nennen, was da als "Risiko-Kauf" in Ordnung ist?

      Ein paar Bilder hab' ich auf die Schnelle gemacht:
      Aussenansicht: i.ibb.co/y03tgkj/aussenansicht.jpg
      Backglass: i.ibb.co/yf5Khs4/backbox.jpg
      Einblick: i.ibb.co/J3Byst6/einblick.jpg
      Abschuss:i.ibb.co/q7Pk0vs/abschuss.jpg

      Was mir beim oberflächlichen Blick (mehr Aufwand wollen wir beide vor dem Kauf nicht betreiben) auffällt:
      - Die Spielfläche ist überall grau verfärbt.
      - Das was da so schwarz bröckelt waren früher bestimmt mal weisse Gummis.
      - Die Plastikabdeckungen über den Slingshots sind alle ganz. Nur ein wenig vergilbt.
      - Die Punkte-Angaben auf den Bumpern sind etwas verblasst.
      - Am Abschuss ist eine richtig Furche von der Kugel. (Sehe ich so auch auf ipdb.org.)
      - Abplatzungen am Backglass: einige Kleinere, aber auch 2 Große unten im Rot.
      - Gehäuse und Beine sehen mäßig aus. (Was mich nicht so sehr stört, ich sehe darin ein "lebendiges" Stück Technik.)
      - Die Schlüssel sind noch da.

      Viele Grüße
      Peter
      Ich liebe mein Zuhause! Treffender kann man es nicht sagen: "Wir wohnen im Urlaub" :thumbup: